Weiba - Vier Frauen stellen aus

Am Freitag, 27. Mai 2016 wird um 19 Uhr die Ausstellung "Weiba" eröffnet: Vier Frauen stellen aus - Lenka Baburek, Ursula Halmagyi, Christine Krapfenbauer-Cermak und Micha Löhe.

Im Rahmen der Vernissage singt das Frauenquartett  "4stimmig" und es werden wiederum Originalwerke verlost. Die Kinderführung für Familien mit Kindern ab 5 Jahren findet am Samstag, 4. Juni 2016 von 10 bis 11.30 Uhr statt.

Die Ausstellung ist bis Sonntag, 12. Juni 2016 jeweils donnerstags und freitags von 15 bis 18 Uhr, samstags und sonntags von 10 bis 12 Uhr geöffnet.

Leseabend am Freitag, 20. Mai 2016, 19 Uhr mit Margit Mössmer

Am Freitag, 20. Mai 2016 laden wir Sie herzlich zum Leseabend um 19 Uhr mit Margit Mössmer ein, die aus ihrem 2015 erschienenen Debütroman "Die Sprachlosigkeit der Fische" liest!

Eintritt frei!

Zwischenräume - Vernissage am 29. April 2016

Die Künstler Christine und Norbert Maringer präsentieren im Rahmen ihrer Ausstellung "Zwischenräume" am 29. April 2016 um 19 Uhr Bilder, Objekte und Installationen. Zur Ausstellung spricht Mag. Margit Mössmer, die auch am 20. Mai 2016 um 19 Uhr einen Leseabend gestaltet, wo sie ihren Debütroman "Die Sprachlosigkeit der Fische" vorstellt.

Im Rahmen der Vernissage werden Bilder der Künstler verlost und Qualitätsweine des Weingutes Norbert Bauer aus Jetzelsdorf präsentiert. Am 30. April sind Familien mit Kindern ab 5 Jahren zur Kinderführung eingeladen: Nach der Erkundung der Zwischenräume geht es ans praktische Arbeiten von 10 bis 11.30 Uhr, Eintritt frei. Die Ausstellung ist donnerstags und freitags von 15 bis 18 Uhr, samstags und sonntags von 10 bis 12 Uhr bis zum 22. Mai geöffnet.

Unexpected Forms

Wir laden Sie herzlich zur nächsten Vernissage "Unexpected Forms" am Freitag, 1. April 2016, um 19 Uhr in die Galerie ein! Die Begrüßung erfolgt vom Bürgermeister Erwin Bernreiter gemeinsam mit Roswitha Straihammer, der Leiterin von NöART. Silvie Aigner, die Kuratorin der Ausstellung, spricht einführende Worte. Die Kinderführung findet am Samstag, 2. April von 10 bis 11.30 Uhr statt. Familien mit Kindern ab 5 Jahren sind eingeladen, es ist keine Anmeldung erforderlich, Eintritt frei.

In der Ausstellung der NöART sind folgende Künsterinnen und Künstler vertreten: Georgia Creinmer, Tone Fink,  Uwe Hauenfels, Stefanie Holler, Karl Karner, Roman Pfeffer, Martina Pruzina-Golser, Florian Raditsch, Peter Sandbichler, Judith Saupper, Esther Stocker.

Die Ausstellung ist donnerstags und freitags von 15 bis 18 Uhr, samstags und sonntags von 10 bis 12 Uhr bis zum 24. April 2016 geöffnet.

Jahresprogramm 2016

■ 22. JÄNNER – 21. FEBRUAR 2016: Dialog – K. Miller-Gawrzynska, A. Latos, W. Jagielski
Wir stellen drei unterschiedliche Positionen von Kunst aus Polen vor. Das Spannungsfeld der verschiedenen Techniken, hier Pastell, Ölmalerei und Bronzeskulpturen, ist der wesentliche Inhalt der Präsentation.

■ 26. FEBRUAR – 20. MÄRZ 2016: Wilhelm Krumböck
Maler, Bildhauer und Glaskünstler. Seine Werke entspringen nicht nur den Bedingungen des Materials und der Technik, sondern letztendlich der Spontanität seiner Inspirationen.

1. – 24. APRIL 2016: Die Stadtgemeinde Hollabrunn zeigt in Zusammenarbeit mit NÖ ART und grenzART Unexpected Forms
Auf W.V. Quines Frage „Was es gibt“ antwortet die Natur stets mit „Alles“. „Unexpected Forms“ zeigt Werke, die mit der Verschiebung von Formen arbeiten als auch Zeichnungen, die sich an der Wirklichkeit orientieren.

■ 29. APRIL – 22. MAI 2016: Zwischenräume – Christine und Norbert Maringer

Malakademie neu in Hollabrunn!

In Hollabrunn startet die Malakademie für Jugendliche im Alter von 12 bis 19 Jahren mit den Schwerpunkten Acrylmalerei, Malerei, Zeichnen und 3 D. Die Vermittlung der Techniken übernehmen Hanna Scheibenpflug, Franz Seitl und Norbert Mayerhofer.

Die Details zur Malakademie finden Sie hier:

http://www.noe-kreativakademie.at/de/standort/hollabrunn#academy-malakademie

Syndicate content