10-Jahresfest

Wir feiern 10 Jahre Galerie grenzART und freuen uns auf Ihr Kommen am 11.11. um 19 Uhr! Alle Künstler aus den letzten 10 Jahren sind herzlich eingeladen und einige bringen ein Kunstwerk mit, sodass wir einen Querschnitt über die Ausstellungen der letzten Jahre sehen. Mit Musik begehen wir die Feier in der Galerie und im Festsaal!

Die Geometrie des Denkens - Eröffnung am 14.10.2016, 19 Uhr

Die Austellung "Die Geometrie des Denkens" mit Contemporary Art aus Italien wird am Freitag, 14. Oktober 2016 um 19 Uhr eröffnet. Zur Ausstellung spricht Mag. Norbert Mayerhofer von der Galerie grenzART. Die Ausstellung veranschaulicht eine große Bandbreite der aktuellen italienischen Kunst, verortet sie in einem internationalen Kontext und verdeutlicht ihre Relevanz. Im Rahmen der Vernissage werden Originalarbeiten der italienischen Künstler verlost.

Patrizia Mantler-Stockinger lädt herzlich zur Kinderführung am Samstag, 15. Oktober 2016 von 10 bis 11.30 Uhr, keine Anmeldung erforderlich, Eintritt: freie Spende.

Die Ausstellung ist donnerstags und freitags von 15 bis 18 Uhr, samstags und sonntags von 10 bis 12 Uhr bis zum 6.11.2016 geöffnet.

ERDWERKE ab 16.9.2016, 19 Uhr!

Am Freitag, 16.9.2016, 19 Uhr, laden wir Sie herzlich zur Ausstellung "Erdwerke" mit Werken von Doris Libiseller und Irena Racek in die Galerie grenzART Hollabrunn ein.

Zur Ausstellung spricht Franziska Wohlmann, das Weingut Norbert Bauer präsentiert seine Weine. Am Samstag, 17.9., sind von 10 bis 11.30 Uhr alle Kinder ab 5 Jahren zur Kunstvermittlung herzlich eingeladen. Patrizia Mantler-Stockinger führt durch die Galerie und anschließend arbeitet jeder an seinem eigenen Werk mit eigenen Farben. Keine Anmeldung erforderlich - Eintritt: freie Spende, nähere Infos unter 0664/662 4475.

Jahresprogramm 2016

■ 22. JÄNNER – 21. FEBRUAR 2016: Dialog – K. Miller-Gawrzynska, A. Latos, W. Jagielski
Wir stellen drei unterschiedliche Positionen von Kunst aus Polen vor. Das Spannungsfeld der verschiedenen Techniken, hier Pastell, Ölmalerei und Bronzeskulpturen, ist der wesentliche Inhalt der Präsentation.

■ 26. FEBRUAR – 20. MÄRZ 2016: Wilhelm Krumböck
Maler, Bildhauer und Glaskünstler. Seine Werke entspringen nicht nur den Bedingungen des Materials und der Technik, sondern letztendlich der Spontanität seiner Inspirationen.

1. – 24. APRIL 2016: Die Stadtgemeinde Hollabrunn zeigt in Zusammenarbeit mit NÖ ART und grenzART Unexpected Forms
Auf W.V. Quines Frage „Was es gibt“ antwortet die Natur stets mit „Alles“. „Unexpected Forms“ zeigt Werke, die mit der Verschiebung von Formen arbeiten als auch Zeichnungen, die sich an der Wirklichkeit orientieren.

■ 29. APRIL – 22. MAI 2016: Zwischenräume – Christine und Norbert Maringer

Malakademie neu in Hollabrunn!

In Hollabrunn startet die Malakademie für Jugendliche im Alter von 12 bis 19 Jahren mit den Schwerpunkten Acrylmalerei, Malerei, Zeichnen und 3 D. Die Vermittlung der Techniken übernehmen Hanna Scheibenpflug, Franz Seitl und Norbert Mayerhofer.

Die Details zur Malakademie finden Sie hier:

http://www.noe-kreativakademie.at/de/standort/hollabrunn#academy-malakademie

Syndicate content