SATELLIT GRENZART

SATELLIT GRENZART – Wenn Räume fliegen

Kunst auf weiter Umlaufbahn

Der SATELLIT grenzART möchte im wahrsten Sinne des Wortes den Blickwinkel auf die Galerie grenzArt und auf die bildende Kunst weiten und den Radius der Begegnung vergrößern: Wo immer er landet, fällt der große Kubus, ein in Gold lackierter Baucontainer, ins Auge. In seinem Inneren ist er zu einem „white cube“ ausgebaut und bringt zeitgenössische Kunstwerke direkt zu den Menschen.

Der SATELLIT „fliegt“ in einem bestimmten Wochen-Rhythmus von Ort zu Ort und schafft dort jeweils einen temporären Raum der Begegnung: Mit den Kunstwerken im Mittelpunkt werden Gespräche und Diskussionen angeregt. Je nach Standort und Zusammenarbeit mit den Menschen vor Ort werden unterschiedlichste Aktionen mit performativem Charakter und/oder Kunstvermittlungsprogramme für Jung und Alt angeboten.

Eröffnung am 10.6.2020, 18.30 Uhr Hauptplatz Hollabrunn

Eine Veranstaltung im Rahmen des Viertelfestivals NÖ, Weinviertel 2022

http://www.grenzart.org/events/